Mittwoch, 8. April 2009

Vorboten des Osterfestes

Gestern entdeckten wir auf unserer Runde einen in voller Blüte stehenden Mangolienbaum. Er war so wunderschön, dass wir ohne bildhafte Erinnerung nicht vorbeigehen mochten.


Kommentare:

  1. Hi Ihr zwei,
    seid Ihr sicher das dass ein Magnolienbaum ist.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  2. Nun haben wir Gewissheit!
    Der Herr von Baum und Haus bejahte die Frage, ob dieser/sein schöne(r) Baum ein Mangolienbaum sei.

    AntwortenLöschen
  3. Regensburg hinkt offenbar gewaltig hinterher.
    Auf solche Motive warte ich sehnsüchtig.
    Habt Ihr eigentlich eine Großansicht oder klappt das nur bei mir nicht?

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, da tun sich ja reichlich Defizite in unserem Bloggerdasein auf :-/. Die Großansicht der Bilder funktioniert tatsächlich nicht. Die Gründe hierfür liegen leider im Verborgenen. In anderen Google-Blogs jedenfalls ist das Betrachten der Fotos in voller Größe möglich.

    Zum Frühling: Der schleicht sich in diesem Jahr durchs Land. Aber, da er später bei Euch Einzug hält, könnt Ihr Euch noch an ihm weiden, wenn er hier längst vom Frühsommer abgelöst wurde ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Bitte beklagt Euch nicht uebers Wetter! Bei uns ist es noch immer schrecklich kalt..es ist jetzt Mittag und die Temperatur healt sich kaum ueber Null Grad!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist nun wahrlich unangenehm kalt für diese Jahreszeit! Da senden wir Euch von Herzen liebe Frühlings- und Ostergrüße und wünschen Euch baldige wärmere Temperaturen ;-).

    AntwortenLöschen