Sonntag, 5. April 2009

Pack die Badehose ein... (Teil 1)

Wir hatten es uns vorgenommen und das weiterhin frühsommerliche Wetter lud zudem dazu ein: Laufen rund um den Grunewaldsee. Und natürlich nutzten Sateth und Trouble die Gelegenheit zum Baden. Herrlich!

Trouble mit Blick auf nahende Hunde...

Sateth links, Trouble im Hintergrund

Sateth rechts, Trouble in der Mitte

Giganten waren auch unterwegs... (Trouble wagt sich vor)

Pärchenweise... (zwei Beagle, zwei Briards)

und dann waren wir endlich am Wasser...

rein ins Wasser...

raus aus dem Wasser...

Übrigens, Schnatti legte ihr prinzessinnenhaftes Benehmen ab. Ein erfrischendes Bad war letztlich doch zu verlockend. Später dazu mehr ;-).

Kommentare:

  1. Der "Riese" , Irish Wolfhound sieht ja meiner schoenen Salome so aehnlich!
    Da muss ich doch wirklich versuchen ihr Photo hochzuladen. Wenn's nicht geht, schicke ich's per e-mail!

    AntwortenLöschen
  2. /Users/elisabethweiss/Pictures/image0.jpg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr zwei,
    auf Bild 5 und 6, was für einen RIESE. Hattet Ihr Spaß mit ihm oder hatte er keine Lust zum spielen? Da könnte man ja glatt unterdurch laufen.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  4. @Elisabeth
    Leider funktioniert der Link im Kommentar nicht. Per Mail habe ich aber das wirklich wunderschöne Bild von Salome erhalten :-).

    @Sally
    Der Riese war eine Hündin und sie interessierte sich sanft für meine Ration Würstchen. DAS fand Trouble trotz der Sanftmut unerhört und geigte ihr kurz die Meinung. Die Ärmste erschrak, sprang zurück und riss dabei fast eine ältere Dame zu Boden. Glücklicherweise fiel die der Besitzerin der Irish Wolfhound-Hündin direkt in die Arme. So fand diese seltene Begegnung nach Begrüßung und "kurzer klarer Worte" ein glückliches Ende.

    AntwortenLöschen