Montag, 13. April 2009

Dankbar sein!

Derzeit ist in Berlin ein fantastisches Wetter und wir nutzen natürlich jede Gelegenheit, um mit Sateth und Trouble die Sonnenstrahlen "einzufangen". Dabei ungezwungen über Wiesen und Felder zu laufen und unsere zwei Schwarzen auf dem satten Grün zu beobachten, empfinden wir als Geschenk und als wunderschön!

Trouble

x

x

x



x

Sateth

x

Kommentare:

  1. Wir haben heute Abend einen kleinen gemeinsamen Spaziergang neben Feldern und in saftigen Wiesen gemacht. Das Grün ist doch jetzt im Frühjahr am schönsten. Und wir dachten exakt dasselbe, als wir unsere beiden Schwarzen darin so glücklich laufen sahen!
    liebe Grüße Johannes

    AntwortenLöschen
  2. Sind das schöne Fotos. Vor allem der Kontrast von Schwarz und Grün. Da geht einem das Herz auf.

    Liebes WUUUH
    Sally's Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. @Johannes
    Wir sind auch jedes Frühjahr aufs Neue fasziniert. Dieses explosionsartige Erwachen der Natur und dieses wunderbar zarte Grün erwärmt die Seele und gibt so viel neue Lebenskraft und -freude!

    @Sally
    Vielen, vielen Dank!

    AntwortenLöschen