Samstag, 4. April 2009

Anbaden

Bei nahezu schon sommerlichen Temperaturen fuhren wir gestern kurz entschlossen zur Bammelecke. Unseren Trouble konnte nichts halten, beim Anblick des Wassers war er auch schon drin. Das nennt man wohl eine wahre Planscheente ;-).


Zögert da Schnatti etwa?

Trouble weniger...

Tatsächlich, Schnatti scheint Dame geworden zu sein ;-).

kurze Rast

intakte Natur (Sind die zwei Frösche erkennbar?)

Kommentare:

  1. Wie Jim gerade sagte: Troublchen ist ein ECHTES Familienmitglied! Er hat sich also vom Roentgen schoen erholt!
    Liebe Gruesse :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, noch am selben Abend hat sich das Wohlsein bei Trouble wieder eingestellt und am nächsten Morgen war er ganz der "Alte" ;-).

    ECHTES Familienmitglied kann in diesem Fall doch nur wasservernarrt bedeuten!?

    Ganz liebe Grüße zurück :-)

    AntwortenLöschen