Montag, 15. Juni 2009

Bilderparade der Schönen und Schönsten (3)

Die Bilder aus Belgien haben uns weiterhin fest im Griff und wir fahren fort mit Gentl de l`Avenue du Miel, die sich immer noch zierte, dem ihr zugewiesenen Platz 1 der offenen Klasse Hündinnen noir entgegenzulaufen ;-).
x


Wunderschöne Vertreterinnen unserer Rasse sah man natürlich auch in der Championklasse der fauven Hündinnen, hier Blueberry Bohemia Adyton (Vorzüglich 1).
x

Eden Du Noble Nid (Vorzüglich 3)


Die Championklasse Hündinnen noir konnte J'adore Dalido für sich entscheiden, vor CH. Eschinta Pêcheur du Lac (V 3) und CH. Aruba des charmantes crapules (V 4). CH. Ajola de la Bohémienne noire auf dem ehrenvollen zweiten Platz ist leider nicht auf dem Foto.


J'adore Dalido


Bei dieser Hündin huschte uns beim Anblick ihrer feschen Friseur ein Schmunzeln übers Gesicht :-).


Wer die Wahl hat, hat die Qual. Oder, wer ist die Schönste in De Haan? Auswahl der schönsten Hündin.
x

Und der exotische Ara harrte am Rande aus, wenn auch augenscheinlich zwischendurch etwas gelangweilt ;-).

x
Rüden, Rüden, Rüden... alle selektioniert.
x
x
Emilio de l'Avenue du Miel
x
x
Ash Nou`noursette
x
x
Tja, deren Namen kennen wir leider nicht.
x
x
x
x
Aber seinen: Ch. El Dali du Manoir Noble.
x
x
Ein "aux pattes velues" Vertreter.
x
x
Farouche du Pont de l'Escaut links im Bild, Mon ami Pour Toujours Gambler mittig.
x
x
Und P. mit ihrer in Belgien selektionierten Dhelia des travailleurs barbus gratulieren wir ganz besonders herzlich!
x

Kommentare:

  1. So wunderbare Bilder, wir können uns nicht sattsehen. Und da wir ja sonst doch in erster Linie Doggen betrachten, geben wir gerne zu, dass uns die verschiedenen Pelzmäntelchen und Frisuren extrem faszinieren!
    Herzlichst Paris und Bel Ami

    AntwortenLöschen
  2. @Paris und Bel Ami
    Herzlichen Dank! Wir freuen uns ganz besonders, wenn wir Euch kurzzeitig von den Kümmernissen um Paris ablenken konnten. An dieser Stelle auch gleich viele, viele Genesungswünsche an das "Sorgenkind". Euch wünschen wir weiterhin viel Geduld und Durchhaltekraft!

    AntwortenLöschen