Samstag, 2. Januar 2010

Ein Wintermärchen

Die Nächte werden wieder kürzer, nicht nur im eigentlichen Sinn. Denn dem frühen morgendlichen Erwachen folgt der erste Gang zum Fenster. JAAA, er ist noch da, der Schnee! Und über Nacht hat die weiße Pracht noch zugenommen. Also, schnell, schnell, hübschen, frühstücken und RAUS, der schneereiche Winter treibt uns förmlich aus dem Haus!

Heute eröffnete Schnatti unsere Schneetour.



Trouble staunte derweil (wie wir) noch über den "jungfräulichen" Schnee.


Suchspiel ...


Motiv gefunden?


HALLO?


Oh!


Ups, wer kommt denn da?




Der Herr des Hauses amüsierte sich köstlich ;-).


Die Beiden fanden's eher peinlich.


Typische Studie, aber sie MUSS sein!


Dieses Bild auch, die Natur ist zurzeit wunderschön.


Winterwald und heute noch unberührte Wege.


Sateth im Profil




Schnatti lief unter deutlich erschwerten Bedingungen.


Früchte des Winters :-).



Den Moment festhalten!


Schnatterinchens Verwandte ;-)


Der junge Zeus?


Z a u b e r h a f t - ist wohl das trefflichste Wort für die folgenden Bilder!




Optische Täuschung?



Dieses Mal waren wir gerüstet.


Sie waren nicht nur schön, sondern auch erstaunlich zutraulich.


Ah, der wahre Zeus ;-).



Auge in Auge, wirklich, keine 50cm trennte die Zwei von uns.


Erstaunlich, oder?


Respekteinflössend, aber auch Zeus war handzahm.


Tschüss, wir kommen wieder!

Kommentare:

  1. Welch ein Augenschmaus, DIESE Bilder.
    Da steckt ein Könner/in am Auslöser, das ist deutlich sichtbar.
    Grüsse, Trudy

    AntwortenLöschen
  2. @Trudy
    Vielen, vielen Dank, aber Du beschämst mich.
    Ich habe lediglich eine sehr gute Kamera und zugegebenermaßen ein sensibles Auge für lohnenswerte Motive.

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich nochmals, mit einem Geständnis!
    Als ich letztes Mal hier war, habe ich eines der zauberhaften Weiherbilder mit genommen und es liegt seither auf meinem Desktop und erfreut mich bei jedem Ein-und Ausstieg!
    :-))

    AntwortenLöschen
  4. @Trudy
    Nach einer so wagemutigen Beichte bleibt mir nur, Dir Absolution zu erteilen ;-).
    Und es freut wiederum mich, wenn das Bild Dein Gefallen findet!

    AntwortenLöschen
  5. Wow!Das sind wirklich wunderschöne Bilder!! Wir genießen den Berliner Winter auch sehr.
    Alles Liebe, Nicole mit Beagle Roan

    AntwortenLöschen
  6. @Nicole,
    wir begrüßen Dich als Hauptstädterin und zugleich Bloggerin natürlich ebenso herzlich in unserem Blog :-) und bedanken uns vielmals für die anerkennenden Worte.
    In welchem Teil Berlins hast Du denn Dein Domizil aufgeschlagen?

    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen