Donnerstag, 5. März 2009

Sateth

...wurde geboren am 17. Juni 2004 in Kaiserslautern.

Sateth, inzwischen auch Schnatti genannt, ist ein kleine, feminine Hündin, die mit ihrer schier unglaublichen Lebenslust und Fröhlichkeit wahrlich zu begeistern vermag. So beginnt sie fast jeden Morgen mit einer Showeinlage. Auf dem Rücken liegend und die Balance haltend, strampelt sie ausgiebig mit allen Vieren. Das Ganze auch noch urtümlich stimmlich untermalt. Eine wirklich beneidenswert gute Laune am frühen Morgen ;-)!



Kommentare:

  1. Hallo!

    Hallo!

    Haben gerade Eueren Blog gefunden, guckt doch auch mal bei uns rein:
    http://briard-noelle.over-blog.de/

    Wüffchen, Noelle und Frauchen Dany

    AntwortenLöschen
  2. Muss gestehen, unsere Cosi macht das auch: am Ruecken liegen und strampeln und dann womoeglich noch wie eine Kuh muhen:)

    AntwortenLöschen