Samstag, 5. Februar 2011

go north

Gelegentliche Auszeiten steigern das Wohlbefinden und bieten zugleich die Möglichkeit, den Blick Richtung Horizont im wahrsten Sinne des Wortes zu weiten. Wir gönnten uns kurz entschlossen vier freie Tage auf der Insel Usedom (selbstverständlich inklusive regionaler Köstlichkeiten :-) und entdeckten, wie schon einige Jahre zuvor, neben Skurilem auch Filigranes. Später dazu mehr.

Zunächst das Familien-Shooting ...


und anschließend diese faszinierend schöne, klare und reine Atmosphäre der winterlichen Ostsee.



Familien-Shooting - die zweite


... und wieder die See, diese schier unendlich erscheinende Weite, die Ruhe, das Entspannen, das Ankommen



Familien-Shooting - die dritte


Blick Richtung Horizont


 Reste der "Eiszeit"


Sateth und Trouble zufrieden

Kommentare:

  1. That magnificent place! I wish you great fun!
    Rain

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja wirklich traumhaft aus - einfach zum energie tanken!!!

    lg
    Emma

    AntwortenLöschen